Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins Wasserburg

SPD-Kandidaten stellen sich in Reitmehring vor

Wasserburg - Die nächste Vorstellungsrunde der von der SPD für den neuen Stadtrat nominierten Bewerberinnen und Bewerber startet am Montag, 17. Februar um 19 Uhr im Schützenheim in Reitmehring.

Der Ortsverein der Wasserburger SPD lädt am Montag, 17. Februar um 19 Uhr zur öffentlichen Vorstellung seiner Stadtratskandidatinnen und -kandidaten für die Kommunalwahlen Mitte März ein. Ende November wurden zehn Frauen und vierzehn Männer für die Kandidatur zur Stadtrats- und Bürgermeisterwahl nominiert. Der amtierende Erste Bürgermeister Michael Kölbl führt die Liste an. Die Bewerberinnen und Bewerber stellen sich und ihre kommunalpolitischen Ziele für die nächsten sechs Jahre vor und stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Zum Abschluss der insgesamt vier Vorstellungsrunden in den einzelnen Stadtteilen geht es dann am Dienstag, 3. März ins Burgerfeld, Pfarrsaal St. Konrad, diesmal um 19.30 Uhr.


Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare