Enge Freundschaft

Französische Schüler zu Besuch in Wasserburg

+
Schülerinnen und Schüler der Klasse 8f der Realschule Wasserburg mit den Austauschschülern des Collège Gaston Serpette

Wasserburg - Seit über zehn Jahren gibt es eine Schulfreundschaft zwischen der Anton-Heilingbrunner-Realschule in Wasserburg und dem Collège Gaston Serpette.

Jeweils ein Besuch von französischen Schülern und Lehrern in der Innstadt als auch ein Frankreichaufenthalt der Wasserburger steht pro Schuljahr an. Mit der Spende der Sparkasse Wasserburg war es auch in diesem Schuljahr wieder möglich, den Schülern des Französischzweiges der Realschule solch einen Austausch anzubieten.

Nachdem die Wasserburger Realschüler im Februar in Frankreich waren, luden sie die französischen Schüler im April nach Wasserburg ein. Für die Besucher aus Frankreich hat sich die Französischklasse der Realschule einiges einfallen lassen: Besuche in Salzburg und Regensburg standen auf dem Programm, es wurden Brezen in der Schulküche gebacken und zum Abschluss gab es ein Fest in der Schule. Mit vielen positiven Eindrücken begaben sich die Schüler auf den Heimweg nach Frankreich.

Pressemitteilung Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser