Hausmittel bei Sonnenbrand

Lindern Milchprodukte Sonnenbrand?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hausmittel wie Quark und Joghurt helfen bei leichtem Sonnenbrand, indem sie kühlen, Feuchtigkeit spenden und Schmerzen lindern.

Landkreis - Das oberste Gebot bei Sonnenbrand: Kühlen. Statt teurer Cremes helfen Hausmittel aus dem Kühlschrank auf natürliche Art und Weise. Welche Wunderwaffen sind erprobt?

Quark oder Joghurt lindern leichte Rötungen. Ist die Haut jedoch stark verbrannt, ist ein Besuch beim Arzt ratsam, rät die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft. Der Klassiker unter Sonnenbrand lindernden Milchprodukten sind Quarkwickel. Sie sind effektiv, da sie der Haut Wärme entziehen, Feuchtigkeit spenden, Schmerzen lindern und sich leicht auftragen lassen. Dazu Quark auf ein Geschirrtuch streichen und auf die gereizte Haut legen. Wichtig dabei ist, Milchprodukte nie auf offene Wunden aufzutragen. Bei Rötungen im Gesicht hilft eine kühlende Joghurtmaske. Für eine festere Konsistenz einfach etwas Quark beimischen. Die Maske etwa zehn Minuten einwirken lassen, anschließend abnehmen, bevor sie trocknet: Entfernt man erst die angetrocknete Maske, reizt es die Haut zusätzlich. Tipp: Eine beigemengte Salatgurke, geraspelt oder püriert, pflegt und kühlt zusätzlich.

Pressemitteilung Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser