Besitzer will "persönliche Veränderung"

"Osteria bei Mino" in Wasserburg macht wohl bald dicht!

+

Wasserburg - Die "Osteria bei Mino" ist seit vielen Jahren eine feste Institution in der Wasserburger Gaststätten-Welt. Das könnte sich nun aber bald ändern.

Wie die Wasserburger Stimme jetzt berichtet, denkt Wirt Carmine Bruno über eine persönliche Veränderung nach und möchte deswegen das Lokal in der Salzburger Straße abgeben. Das Kulturforum Verwaltungs-GmbH & Co. KG als Verpächter hat bereits die Suche nach einem Nachfolger aufgenommen. In dem Gebäude sind unter anderem auch das Theater Wasserburg und ein Tanzstudio untergebracht.

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser