Grünes Licht für den MVV-Tarif

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim/Wasserburg - Der zuständige Kreisausschuss befürwortete am Dienstag zwei gleichlautende Anträge, wonach die MVV-Zone bis Reitmehring ausgeweitet wird.

Am Mittwoch entscheidet nun der Kreistag darüber, ob auf der Bahnlinie Ebersberg-Wasserburg der MVV-Tarif künftig bis Reitmehring gilt und nicht wie bislang an der Landkreisgrenze endet.

Wie das Oberbayerische Volksblatt berichtet, wird für die einmalige Nachrüstung der Infrastruktur, etwa neue Fahrkartenentwerter, rund 30.000 Euro anfallen. Zudem kommen 120.000 Euro jährlich an Ausgleichszahlungen an die Südostbayernbayern hinzu.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser