Neue Haltestelle verbindet Eiselfing und Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg/Eiselfing -  Die neue Haltestelle im Gewerbegebiet Eiselfinger Straße bietet für die Anwohner in Wasserburg, Eiselfing und Bachmehring viele Vorteile.

Wie die Wasserburger Zeitung berichtet, können Wasserburger nun mit dem Bus vormittags und nachmittags fast im Stundentakt zum Gewerbegiebt Eiselfinger Straße fahren. Sie steigen dann direkt vor dem Aldi und nah beim Edeka-Markt Singer aus. Die Eiselfinger und Bachmehringer kommen wiederum mit dem Bus zum Einkaufen auch in die Stadt.

Die Gemeinde und die Stadt zahlen jeweils ein Drittel der Kosten zur Einrichtung der neuen Haltestelle, das sind 16.000 Euro. Ein Drittel zahlt die Rosenheimer Verkehrsgesellschaft.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in der OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser