Massiver Funkenflug

Kaminbrand sorgte für Feuerwehr-Großeinsatz in Reitmehring

Reitmehring/Wasserburg: Ein Kaminbrand sorgte am Dienstagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Reitmehring. 

Am Dienstag, dem 5. Mai, gegen 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem freistehenden Einfamilienhaus in der Nähe des Bahnhofs Reitmehring gerufen. Mehrere Einsatzfahrzeuge sowie drei Polizeistreifen rückten aus.


Bei Eintreffen der Florianijünger war massiver Funkenflug aus einem Kamin erkennbar. Wie sich herausstellen sollte, war beim Anzünden eines Ofens der Kamin des Hauses in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit Atemschutz in den Wohnbereich vor, um sich ein Bild von der Lage zu machen. 

Anschließend überwachte sie das kontrollierte Abbrennen, ein Löscheinsatz war nicht notwendig. Nach kurzer Zeit konnte "Brand aus" gegeben werden. Es entstand kein Sachschaden, und es wurden auch keine Personen verletzt. 

(Red./dp)

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare