Gruselführung in der Altstadt

Schaurig und düster darf es sein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Gruseln und Schauern - bei der besonderen Stadtführung in Wasserburg ein Leichtes.

Wasserburg - Stadtführungen die aus dem Rahmen fallen. Unter diesem Motto gab es schon zahlreiche Themen, die Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth unter die Lupe nahmen.

Die letzte Gruselführung mit Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth für dieses Jahr findet am Samstag, den 12. Dezember 2015 statt. Wer also Wasserburg noch einmal "schaurig und düster" erleben will, sollte sich schnell anmelden für die Tour, bei der allerlei Unheimliches über Wunder, Spuk und seltsame Begebenheiten aus Kloster, Kirche und Burg berichtet wird. Natürlich gibt es auch wieder einige Geschichten von Hexen und unheimlichen Begegnungen auf nächtlichen Kreuzwegen zu hören. Gänsehaut garantiert! Beginn der Führung: 17:00 Uhr Anmeldung zur Führungen: Gästeinfo Wasserburg, Tel. 08071 - 105 22 oder unter Tel. 08071 - 93 157, 08071 - 41 07 oder per email: info@picha-hoeberth.com - weitere Infos und Termine unter: www.picha-hoeberth.com

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser