Bei Schleefeld

Baum stürzt auf Kastenwagen - Fahrer nur leichtverletzt

+

Schleefeld - Durch einen Sturm ist bei Schleefeld ist ein Baum auf einen Kleintransporter gestürzt.

Update, 12.25 Uhr, Pressemeldung der Polizei:

Zu einem Verkehrsunfall mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang kam es am gestrigen Mittwoch vormittags auf der Kreisstraße Ü 46 bei Flecklhäusl. Dort war ein 37jähriger Edlinger mit einem Kastenwagen in Richtung Edling unterwegs, als im Schleefelder Holz kurz vor der Landkreisgrenze eine Windböe einen großen, gut 30 cm starken Fichtenbaum umdrückte, der dann quer über der Kreisstraße zum Liegen kam.

Der Kastenwagenfahrer bremste zwar noch ab, konnte aber nicht mehr verhindern, daß er mit seiner Fahrzeugfront gegen den über der Fahrbahn liegenden Baumstamm prallte. Dabei entstand an seinem Fahrzeug frontseitig nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 €. Der Kastenwagenfahrer zog sich bei dem Unfall nur leichte Prellungen an den Füßen zu, einer notärztlichen Behandlung bedurfte es nicht. 

Quelle: Pressemeldung Polizeiinspektion Haag

Bilder: Baum stürzt bei Schleefeld auf Kleintransporter

Erstmeldung:

Bei Schleefeld ist ein Baum auf einen Fiat-Kleintransporter gestürzt. Die Feuerwehr musste anrücken, um den Transporter freizulegen, die Polizei Haag ermittelt derzeit noch den genauen Unfallhergang. *Weitere Details folgen*

Quelle: gbf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser