Über 60 Jungs und Mädchen

Fußballcamp komplett ausgebucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Teilnehmer des Fußballcamps in Wasserburg mit den Trainern Dominik Haas, Leo Haas, Matthias Haas und Niki Wiedmann (hinten von links) sowie Dir. Richard Steinbichler von der Sparkasse Wasserburg und Andreas Ass von den Wasserburger Markthallen.

Wasserburg - Lernen zu kicken wie ein echter Fußballstar: Durch dieses Versprechen war das Fußballcamp für Kinder völlig ausgebucht - und ein großer Spaß für alle Beteiligten!

Dribbeln wie Götze, tricksen wie Messi oder Tore schießen wie Ronaldo, das hatten die Organisatoren des Fußballcamps rund um Matthias Haas den Kindern im Vorfeld versprochen. Und dementsprechend zahlreich hatten sich die Kinder über das Ferienprogramm der Stadt Wasserburg zum Camp angemeldet. Ende letzter Woche war das Camp bereits ausgebucht. Bei perfektem Fußballwetter warteten heute morgen pünktlich um 9 Uhr über 60 Jungs und Mädchen darauf, dass es endlich los geht. Neben Technik und Spiel steht natürlich auch der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund des Trainings, das von Leo Haas, Dominik Haas, Matthias Haas und Niki Wiedmann geleitet wird. Ganz "Ohr" waren die 60 Kinder bei der Vorstellung der Trainer und deren Laufbahn als Juniorennationalspieler, Regionalliga- und 2. Ligaspieler.

Dir. Richard Steinbichler überreichte an jedes Kind ein Trikot sowie eine Trinkflasche. Beides wurde von der Sparkasse Wasserburg gesponsert. Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt. Andreas Ass von der Wasserburger Markthallen sponserte das Mittagessen sowie Obst und Getränke.

Pressemitteilung der Sparkasse Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser