Für Rahmenprogramm eine Spende der Sparkasse

Unterstützung: Jubiläum der Feuerwehr in Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Foto von links: Michael Kölbl, Schirmherr und Bürgermeister der Stadt Wasserburg; Rudi Göpfert, erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr; Dir. Richard Steinbichler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wasserburg; Georg Schmaderer, erster Kommandant; und Peter Schwertberger, Vorstandsmitglied der Sparkasse Wasserburg

Wasserburg - Die Freiwillige Feuerwehr in Wasserburg feiert dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben sich die Feuerwehrler einiges einfallen lassen. In der Altstadt wurde eine historische Löschübung mit Wassereimern aufgeführt.

Anfang Juni findet die offizielle Feier im Rathaussaal statt. Abgerundet wird das Jubiläum mit einem Konzert der "Altneihauser Feierwehrkapell'n" am 04.06.2016 in der Badriahalle. 

Beim Patenbitten vergangenes Jahr hat die Feuerwehr um eine Patenschaft sowie eine finanzielle Unterstützung anlässlich der Jubiläumsfeier angefragt. Dabei konnte die Feuerwehr den Wasserburger Bürgermeister als Schirmherrn und die Sparkasse Wasserburg als "Finanzpate" gewinnen. 

Im Rahmen ihrer Patenschaft unterstützt die Sparkasse Wasserburg die Feuerwehr jetzt mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Mit der Spende wurden neue Uniformen für die Feuerwehr Wasserburg angeschafft.

Pressemitteilung Sparkasse Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser