Raiffeisenbank Rosenheim unterstützt

Nach Stallbrand: Stiftung Attl erhält Spende

+
Nach dem Stallbrand des Attler Hofes ist jeder Euro an Spende gern gesehen.

Wasserburg - Die Stiftung Attl hatte in diesem Jahr Schlagzeilen gemacht. Nach einem Großbrand der Stallungen am Attler Hof kommen nun etliche Spenden herein.

Die Freude ist groß. Nach dem Großbrand der Stallungen der Stiftung Attl gab es nun 500 Euro von der Raiffeisenbank Rosenheim.

Dario Ludwig, Geschäftsstellenleiter der Filiale am Ludwigsplatz, nutzte das Attler Adventscafé nicht nur für die Scheckübergabe an die beiden Vorstände, sondern fand auch Gefallen an den Kerzenständern der ALPMA-Azubis.

Die Spende wie auch der Erlös der Kerzenständer kommt den Hilfsmaßnahmen für die Beschäftigten des Attler Hofs nach dem Brand des Stalls zugute.

Pressemitteilung Stiftung Attl

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser