Sankas und Polizei vor Ort

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Crash

+
Ein demoliertes Auto an der Unfallstelle auf der St 2092

Wasserburg - Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen auf einer Kreuzung auf der Staatsstraße 2092. Zwei Autoinsassen wurden dabei mittelschwer verletzt.

Am Mittwochmorgen, gegen 09:15, ereignete sich in Wasserburg auf der Staatsstraße 2092, kurz nach der Ortsausfahrt in Richtung Babensham ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Laut ersten Erkenntnissen missachtete eine 46-jährige Frau aus dem östlichen Landkreis, die auf die St 2092 abbiegen wollte, die Vorfahrt eines 21-Jährigen, der mit seinem Wagen in Richtung Babensham unterwegs war. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß im Einmündungsbereich der Fahrbahn.

Die beiden verletzten Autoinsassen wurden zunächst vorbildlich von Ersthelfern und im Anschluss durch das BRK versorgt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wird von der Polizei auf mindestens 6000 Euro geschätzt.

Die Unfallstelle:

Unfall auf der Staatstraße 2092

Die Feuerwehren aus Wasserburg und Bachmehring waren zur Verkehrsregelung ebenfalls vor Ort.

mg/ro24 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser