Unfall auf der B304 bei Wasserburg

Ebersberger (77) fährt falsch aus Parkbucht - mehrere Personen verletzt

Unfall bei Wasserburg am 14. September 2020.
+
Der Unfall ereignete sich bei der Umgehungsbrücke auf der B304.

Wasserburg - Kurz hinter der Umgehungsbrücke auf der B304 hat es am Montagmittag gekracht. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Update, Dienstag (15. September) - Pressemeldung der Polizei


Am Montagnachmittag ereignete sich auf der B304, etwa auf Höhe der dortigen Parkbucht vor der Innbrücke, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 60-jähriger aus dem Gemeindebereich Amerang mit seinem Skoda auf der B304 von Reitmehring kommend in Richtung Obing fuhr, als ein 77-jähriger Ebersberger mit seinem Citroen verbotswidrig aus der Parkbucht nach links auf die B304 auffuhr. Dabei übersah dieser den von links kommenden Skoda, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.


Alle Beteiligten wurden trotz des heftigen Zusammenstoßes nur leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Durch die Kollision entstand bei beiden Fahrzeugen ein geschätzter Gesamtschaden von über 10.000 Euro.

Vor Ort war die Feuerwehr Attel-Reitmehring zur Sicherung der Unfallörtlichkeit und Sperrung der Fahrbahn.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Update, 13.50 Uhr - Bilder von der Unfallstelle auf der B304

Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020

Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020
Unfall auf der B304 bei Wasserburg am 14. September 2020 © Barth

Erstmeldung, 11.49 Uhr - Unfall auf der B304 bei Wasserburg - mehrere Personen verletzt

Bei einem Unfall auf der Wasserburger Umgehung der B304 am Montagmittag sind nach ersten Informationen von der Unfallstelle mehrere Personen verletzt worden. Die B304 war kurzzeitig in beiden Richtungen gesperrt.

Zu dem Unfall kam es offenbar, als ein Autofahrer auf einem Rastplatz an der Brücke wenden wollte. Dabei wurde das Auto von einem weiteren Fahrzeug erfasst.

+++ Weitere Informationen folgen +++

Kommentare