In Wasserburg

150 Jahre Feuerwehr: Hinter die Kulissen sehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Das Gründungsjubiläum des Museums mit Medien- und Hands-on-Stationen lässt die Sonderschau "150 Jahre Feuerwehr" zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Wasserburg feiert dieses Jahr ihr 150. Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass zeigt das Museum Wasserburg eine Sonderausstellung, die sich sowohl mit der Geschichte der Wehr, als auch mit den Brandursachen und der Brandbekämpfung in früherer Zeit beschäftigt. Kleinere Medien- und Hands-on-Stationen für Kinder lassen die Sonderschau zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden.

Während der Ausstellungsdauer findet ein Begleitprogramm mit Führungen und Angeboten für Erwachsene und Kinder- und Jugendgruppen statt. Ab dem 10. März erzählen im Zusammenhang mit der Ausstellung stehende Stelen von Brandereignissen und anderen Aufgaben der Wasserburger Feuerwehr.

Museumsleiterin Sonja Fehler

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser