Privatmolkerei Bauer

Los geht's: Azubis starten ins Ausbildungsjahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links nach rechts stehend:Stephan Sobihard (Ausbilder Milchtechnologen), Markus Bauer (Holdingleiter), Alois Sandner, Sabine Wieland (Ausbildungsbeauftragte), Christian Geier, Michael Gritscher, Janik Ostermaier, Markus Schüller, Elena Huber, Manfred Stifter (Personal), Agnes Eicher, Sabrina Klammer Von links nach rechts sitzend: Raphaela Emmerich, Maren Kalck, Johanna Hartl

Wasserburg - Die Privatmolkerei Bauer setzt auf den Nachwuchs von morgen. Elf Talente stehen in den Startlöchern und sind bereit für ihre erste Arbeitswoche.

Für sechs junge Frauen und fünf junge Männer fiel pünktlich zum 1. September 2015 bei der Privatmolkerei Bauer in Wasserburg am Inn der

Startschuss ins Berufsleben. Vor nicht allzu langer Zeit haben die neuen Azubis

ihren Ausbildungsvertrag voller Vorfreude unterschrieben, gestern war der lang ersehnte große Tag endlich gekommen: Elf junge Menschen begannen ihre

Ausbildung bei einem der gefragtesten Familienunternehmen in Bayern. Bauer bietet ein breites Portfolio an beruflichen Möglichkeiten, daher gehen die zukünftigen Auszubildenden ganz unterschiedliche Wege: Ob in kaufmännischen, technischen oder milchwirtschaftlichen Berufen – von diesem

Monat an lernen elf junge Menschen bei dem Unternehmen eindrucksvoll den

Arbeitsalltag der Milchbranche kennen.

Drei davon haben sich für den innovativen Ausbildungsberuf zum

Milchtechnologen entschieden. Die abwechslungsreiche Ausbildung verspricht

hervorragende Zukunftsaussichten in der Lebensmittelindustrie. Zudem begrüßt

Bauer eine Studienanfängerin, die das Fach BWL-Industrie an der Dualen

Hochschule Baden-Württemberg belegt und bei der Privatmolkerei Bauer in den

Genuss praktischer Erfahrung kommt. Vier zukünftige Industriekaufleute, ein

Mechatroniker, ein Industriemechaniker und eine Milchwirtschaftliche

Laborantin machen das Bauer Team komplett.

Bauer Mitarbeiter – die wahren Garanten für Erfolg

Die Azubis konnten es kaum erwarten, Teil des Familienunternehmens zu

werden und in einer der führenden Molkereien Karriere zu machen. Auch Bauer freut sich über die Neuzugänge: „Wir freuen uns, auch 2015 wieder so

vielversprechende, junge Talente in unserem Unternehmen willkommen heißen zu dürfen“, sagt Markus Bauer (Geschäftsführer der J. Bauer GmbH & Co. KG),

der den Nachwuchs an seinem ersten Arbeitstag begrüßte.

Die Förderung des Nachwuchses wird bei Bauer groß geschrieben. Insgesamt befinden sich nun 31 junge Menschen in der Ausbildung beim Wasserburger

Traditionsunternehmen. Alle verfolgen dabei dasselbe Ziel: Sie möchten praxisbezogene Qualifikationen und fundiertes Know-how erwerben.

Die Privatmolkerei Bauer legt seit je her höchsten Wert auf Teamarbeit,

Eigenverantwortung und die Förderung der persönlichen Stärken. So ist es jedem einzelnen Azubi möglich, sich optimal bei Bauer zu entfalten und eine Karriere in einem der führenden Molkerei Unternehmen zu beginnen.

Pressemitteilung Privatmolkerei Bauer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser