Mutter alarmiert Wasserburger Polizei

Bub (1) im Auto eingeschlossen - Rettungseinsatz am Rewe-Parkplatz

  • schließen

Wasserburg - Am Mittwochnachmittag rückten Polizei, Feuerwehr und Johanniter zum Rewe-Parkplatz aus. Ein kleiner Bub war dort im Auto eingesperrt.

Die Mutter des eineinhalbjährigen Kleinkinds alarmierte umgehend die Rettungskräfte, als sie bemerkte, dass sowohl ihre Schlüssel als auch ihr Bub im Auto eingeschlossen waren.

Die kamen und halfen dem Kleinen, der während der gesamten „Befreiungsaktion“ munter vor sich hinlachte, rasch aus seiner misslichen Lage, berichtet die Wasserburger Stimme. Bereits eine viertel Stunde nach Alarmierung konnte die Mutter ihren Sohn wieder in die Arme schließen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser