Aktion auf Ebay nach zehn Tagen beendet 

A3 von Fußball-Profi "Poldi" versteigert - So viel ist er dem neuen Besitzer wert

+
Der Audi A3, den Fußball-Profi Lukas Podolski zwei Jahre lang besaß, wird ab Donnerstagabend, 23. Januar, auf Ebay versteigert. 

Wasserburg am Inn - Eine Autohalle vor den Toren der Stadt, ein schwarzer Audi A3 und ein prominenter Vorbesitzer: Der ehemalige Wagen von Fußball-Star Lukas Podolski wurde versteigert. Zehn Tage lang lief die Aktion auf Ebay. 

Update, Montag, 3. Februar, 11.30 Uhr: Versteigerung beendet

Die Versteigerung des ehemaligen Audis von Fußball-Profi Lukas Podolski auf Ebay ist seit Sonntagabend, 2. Februar, 20 Uhr beendet. 


Autohändler Atkins offenbart das Ergebnis: "Für 3.960 Euro wechselt der 15 Jahre alte A3 nun den Besitzer. Insgesamt gab es 27 Gebote und teilweise waren 11.500 Euro beobachtet." 

Vorbericht vom 23. Januar

Peter Atkins ist Autohändler aus München, hat aber einige seiner Wagen in einer Halle bei Wasserburg am Inn untergebracht. Darunter auch seine neueste Errungenschaft: ein schwarzer Audi A3


"Nachdem ich im April letzten Jahres per Zufall zum Mercedes von Olli Kahn gekommen bin, hat mich ein Spezl jetzt auf eine Kleinanzeige eines Audi A3 aufmerksam gemacht, die umschrieben war, dass der Wagen einmal einem Profi-Fußballspieler gehört hat - allerdings ohne einen Namen zu nennen. Wir hatten einen Verdacht, machten uns auf den Weg nach Hohenlinden und trafen voll ins Schwarze", erzählt Atkins begeistert im Gespräch mit wasserburg24.de. Denn Vorbesitzer laut Fahrzeugbrief war ein gewisser Lukas Josef Podolski, geboren am 4. Juni 1985. 

Der Audi A3 von innen. 

"Kleines Brandloch am Fahrersitz"

189.000 Kilometer hat der Audi aus dem Baujahr 2005 auf dem Buckel. Von 2005 bis 2007 war er im Besitz des Nationalspielers. In dieser Zeit war "Poldi" Nationalspieler beim FC Köln und FC Bayern.

Der Wagen ist "top in shape", erklärt Atkins auch in seinem Video, in dem er den A3 explizit vorstellt. Lediglich auf die Klimananlage sollte ein prüfender Blick geworfen werden - "eine typische Audikrankheit". Ebenso hat der Audi ein kleines Brandloch am Fahrersitz, "weiß ned, ob der Lukas a großer Raucher war oder eher der Vorbesitzer". 

"Vielleicht unterschreibt der Lukas dem Käufer ja auch auf dem Tankdeckel", mutmaßt der Autohändler, der den Profi-Fußballer eher als entspannt einschätzt und damit den Bogen zu seiner letzten prominenten Versteigerung, die einen fünfstelligen Betrag erzielte, spannt: Im April 2019 bot Atkins auf Ebay ein Mercedes-Coupé, das einmal Ex-Bayern- und Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn fuhr, an. Kahn allerdings wollte mit der Sache nichts zu tun haben und sich dazu auch nicht äußern. "Vielleicht ist der Lukas da bisserl cooler." 

Autohändler Peter Atkins. 

Versteigerung ab Donnerstagabend

Die Versteigerung auf Ebay läuft zehn Tage lang seit Donnerstagabend, 23. Januar, 20 Uhr. Gestartet wurde mit einem Euro

Atkins ist gespannt, wie viel bis Sonntagabend, 2. Februar, geboten wird: "Wenn es 6.000 Euro werden wäre ich schon happy. Wenn es 10.000 Euro werden, wäre das natürlich der Knaller."

mb

Kommentare