"Basta" zu Besuch in der Badriahalle

+
A-cappella in der Wasserburger Badriahalle

Wasserburg - Für den guten Zweck: Einnahmen der a-cappella-Gruppe aus Köln gehen an den Verein Silberstreifen.

 Zum achten Mal war am Abend des 19. Novembers die Band „BASTA“ in der Wasserburger Badriahalle und sorgte dort für gute Stimmung!

Besonders mit der Mischung aus Gesang und Humor konnte die fünfköpfige Band bei den Besuchern punkten.

Die Einnahmen des Konzertes gehen an den Verein Silberstreifen e.V. aus Vogtareuth (http://www.silberstreifen.de), der sich für die Unterstützung und Förderung neurologisch kranker Kinder einsetzt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser