Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Wasserburg

Bauarbeiten enden im Frühsommer 2023

Baustellenbesichtigung Juni 2022.
+
Baustellenbesichtigung Juni 2022.

Ein Jahr noch, dann werden die Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Wasserburg abgeschlossen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Wasserburg - Begleitet von (von links) Schulleiter Gerhard Heindl, sowie von Gerhard Kippes und Martin Rodemers vom kreiseigenen Hochbau machte sich Landrat Otto Lederer vor Ort ein Bild von den derzeit laufenden Arbeiten im dritten Bauabschnitt. Mit der Generalsanierung des in den 1950er Jahren errichteten Mittelbaus endet im Frühsommer 2023 eine dann fünfjährige Bauzeit. Zuvor waren das östliche und westliche Gebäudeteil abgerissen und neu gebaut worden. Insgesamt wurden knapp 6.000 Quadratmeter neu errichtet. Die aktuelle Sanierungsmaßnahme umfasst etwa 3.300 Quadratmeter. Der Landkreis Rosenheim investiert mehr als 30 Millionen Euro.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Kommentare