Wasserburger Baustelle macht BRK Ärger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Winterstille bei der Baustelle des BRK in Wasserburg

Wasserburg - Seit den Sommermonaten laufen die Arbeiten zum Neubau der Fahrzeughalle des Bayerischen Roten Kreuzes in Wasserburg. Nach dem Spatenstich im Juni kamen erste Probleme auf.

Der Neubau der Fahrzeughalle des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Wasserburg am BRK-Haus zieht sich hin. Eigentlich hätte man nach dem Spatenstich schon viel früher die Arbeiten weiterführen wollen. Unglücklicherweise traf man auf eine Sandlinse, die bei anhaltendem Regen ausgeschwemmt werden könnte und schlimmstenfalls zu Setzungen auf den Nachbargrundstücken führen könnte.

Daraufhin wurden die Bauarbeiten sofort gestoppt, um mögliche Lösungen zu finden.

Die notwendige Zuschaltung eines Ingenieurbüros und von Bodengutachtern erforderten weitere Zeit und Kosten. Doch als Organisation, die sich um das Wohl der Menschen kümmert, war es für das Rote Kreuz absolute Priorität, eventuelle nachfolgende Schäden zu vermeiden.

Nach eingehenden Untersuchungen kam man auf einen Mehrkostenaufwand von 130.000 Euro, wenn der Bau wie vorgesehen realisiert werden sollte. Da dies finanziell nicht machbar war, suchte man nach anderen Lösungswegen. Hier stand auch die Reduzierung der Stellplätze im Raum.

Das Landratsamt und die Grundstücksnachbarin zeigten sich bei der Lösungssuche sehr kooperativ, so dass nach entsprechenden Verhandlungen nun der Ankauf von 220 m2 des Nachbargrundstücks durch das Landratsamt erfolgte.

Der geplante Baukörper kann so auf dem Baugrund verschoben werden, dass keine Hangsicherungsmaßnahmen notwendig werden und die vollständige Stellplatzanzahl erhalten bleibt.

Da diese Verschiebung zu neuen Genehmigungsverfahren und Bauplanänderungen führt, die erst durch den Wasserburger Stadtrat abgesegnet werden müssen, wurde die Baustelle für dieses Jahr erst einmal winterfest gemacht.

Im ersten Quartal des neuen Jahres sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden.

Pressemitteilung BRK / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser