Benefiz-Aktion des Sportparks Fit&Fun

Durch "Laufen mit Freunden" in Wasserburg Gutes tun

  • schließen

Wasserburg - Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Sportpark Fit&Fun zugunsten des  "Patenprojekts Asyl" einen Benefiz-Lauf in Wasserburg. 

Am Sonntag, 30. April, haben Läufer, Walker und all diejenigen, die es noch werden möchten, die Möglichkeit, gemeinsam in den Frühling zu starten. Das Besondere an der Aktion "Laufen mit Freunden": der Erlös kommt dem "Patenprojekt Asyl" zugute. Schirmherrin ist Gertraud Rottenwaller vom Patenprojekt Asyl, das rund 40 pakistanische Flüchtlinge betreut. 

Der Lauf erfolgt in keinem Massenstart: Gestartet wird, bei einfachen Streckenprofilen mit fünf und zehn Kilometern Runden, zwischen 9 und 11 Uhr. Die Startgebühr beträgt acht Euro, der gesamte Erlös des Laufes kommt dem Patenprojekt zugute und wird zu 100 Prozent für Deutschkurse und Sportequipment eingesetzt. Der Startschuss für den Kinderlauf (ein Kilometer für Kinder zwischen vier und zehn Jahren erfolgt um 10 Uhr. Mehr Infos zum Lauf am 30. April gibt es auf der Facebook-Seite und auf der Internetseite des Sportparks Fit&Fun. 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser