Benefiz-Operngala im Wasserburger Rathaussaal

Mit den schönsten Arien und Duetten ins neue Jahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Organisatorin und Sopranistin Andrea Merlau

Wasserburg - In die zauberhafte Welt der Oper und Operette führt am Samstag, 23. Januar die Operngala im historischen Wasserburger Rathaussaal. Die Veranstaltung unterstützt den Förderverein Rottmoos.

Dargeboten werden unter anderem die Höhepunkte der Romantischen Oper und der Goldenen Operettenära und damit die Welterfolge der Operngeschichte. Sopranistin Andrea Merlau, Opern-Soubrette Janina Pudenz aus München sowie der Berliner Tenor Benedikt Sindermann und Bariton Tohru Iguchi singen bekannte Arien und Duette aus "Der Freischütz", "Carmen", "Figaros Hochzeit" und der "Fledermaus".

Petra Ulrich, Pianistin und Absolventin des Richard–Strauss-Konservatoriums begleitet die Interpreten. Für temperamentvolle Tanzeinlagen mit Salsa und Flamenco sorgt die Tanzgruppe Bailes del Sol aus Prien unter Leitung von Stefanie Sogor und Paco Espada. Vokale Unterstützung kommt außerdem vom neugegründeten Wasserburger Theaterchor.

Durch den Abend führt die ehemalige Opernsängerin Monika Merlau.

Benefiz-Operngala zugunsten des Vereins zur Förderung des Betreuungshofes Rottmoos e.V. am Samstag, 23. Januar um 19.30 Uhr Wasserburger Rathaussaal; Karten zu 20 Euro, 12,50 Euro ermäßigt für Schüler/Rentner zzgl. VVK-Gebühr beim Ticketservice der Sparkasse, ticketservice.sparkassewasserburg.de, und bei Andrea und Monika Merlau, Studio für Gesang und Vocal-Coaching, Färbergasse 2 in 83512 Wasserburg, www.andrea-merlau.de.

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser