Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wasserburg am Inn

Benefizkonzert zu Gunsten der Ukrainehilfe des Kinderhilfswerks Plan: Hoher vierstelliger Betrag erreicht

Benefizkonzert zu Gunsten der Ukrainehilfe des Kinderhilfswerks Plan
+
Lauschgold hat am Samstag in Wasserburg gespielt.

Wasserburg - Am Wochenende fand im Rathaussaal in Wasserburg ein Benefizkonzert statt.

Die Meldung im Wortlaut

Lauschgold, das virtuose Trio bestehend aus Martina Eisenreich (Violine), Evelyn Huber (Harfe) und Wolfgang Lohmeier (Schlagwerk), verzauberte am vergangenen Samstag im historischen Rathaussaal in Wasserburg das Publikum. Viele Neukompositionen waren zu hören, darunter ein elegisches Stück von Evelyn Huber, welches sie ihrem Sohn gewidmet hat und neu von Martina Eisenreich komponierte Filmmusik, u.a. für einen in naher Zukunft erscheinenden Tatort mit Heino Ferch.

Das sehr aufmerksame Publikum bekam bei einem im Urwald spielenden Stück von Wolfgang Lohmeier die Möglichkeit, in Form eines Wettbewerbs stimmlich mitzuwirken und Tierstimmen zu imitieren, was zu sehr viel Heiterkeit führte. Gewinner des Stimmwettbewerbs war der Imitator eines Pfaus. Wie man sieht ein sehr illusteres Konzert und das gleichzeitig auf höchstem musikalischen Niveau. Dazu gut aufgelegte Konzertbesucher, die auch den Hintergrund des Abends nicht vergaßen. Es wurde großzügig für den Ukrainefonds von Plan gespendet, so dass die Plan Aktionsgruppe Rosenheim einen hohen 4-stelligen Betrag an den Fonds überweisen kann.

Pressemitteilung Plan Aktionsgruppe Rosenheim

Kommentare