Bennomarkt hat lange Tradition

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am 22. Juni findet der traditionelle Bennomarkt statt. Verkaufsoffener Sonntag ist nicht.
  • schließen

Wasserburg - Der Bennomarkt ist aus dem Marktkalender für viele nicht mehr wegzudenken. Zudem hat er eine Besonderheit: Es ist der Markt ohne verkaufsoffenen Sonntag.

Am Sonntag, den 22. Juni 2014 ist wieder Markttag in Wasserburg. Unter den fünf Warenmärkten in der Innstadt ist der Bennomarkt zwar sicher der kleinste, weil er als einziger kein verkaufsoffener Sonntag ist und die Geschäfte somit nicht öffnen dürfen.

Dennoch rechnet die Stadt Wasserburg wieder mit zahlreichen Fieranten und Markthändlern zu der traditionellen Veranstaltung.

Unter anderem in der Herrengasse, der Salzsenderzeile und der Ledererzeile könnten die Stände und Verkaufswägen aufbauen werden, teilte Andreas Hiebl aus dem Rathaus mit.

Natürlich wird auch wieder ein Shuttlebus angeboten:

Zwischen dem Badria, der Altstadt und Reitmehring kommt es ab ca. 11 Uhr in gewohnter Weise wieder zu den Pendelverbindungen. 

Der Markt geht offiziell um 9 Uhr los und wird bis rund 18 Uhr dauern.

Pressemitteilung Stadt Wasserburg / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser