Wasserburg24-Nikolaus besucht Christkindlmarkt

+
Die Marktbesucher freuten sich über die beiden Nikoläuse, die sich unters Volk gemischt haben
  • schließen

Wasserburg - Gleich zwei Nikoläuse machten am Samstagnachmittag Halt in der Altstadt. Beim Christkindlmarkt sorgten sie für leuchtende Augen bei den Besuchern.

Nur brave Wasserburger scheint es zu geben.

Denn auch eine Woche nach dem eigentlichen Nikolaustag gab es Besuch von zwei rotweiß-gekleideten Weihnachtsgesellen auf dem Christkindlmarkt in Wasserburg.

Die Aktion von Wasserburg24.de kam bei allen Besuchern großartig an.

Hunderte Kinder freuten sich über die kleinen Geschenke von den Nikoläusen. Auch die Marktstand-Betreiber und erwachsenen Besucher wurden mit Schokoladen-Nikoläusen bedacht.

Obwohl der fehlende Schnee für eine perfekte Weihnachtsstimmung fehlte, war es ein schöner Marktbummel am Samstagnachmittag.

Die Stände und das Kinderprogramm auf dem Christkindlmarkt in Wasserburg gefallen auch dem Nikolaus

Sogar das Kinderkarussell und den Winterzug haben die beiden besonderen Markt-Gäste getestet. Tipps über die richtige Auswahl des Sitztierchens am Karussell kam dabei von den anwesenden Kindern: „Mei Nikolaus, in de kloane Karussell-Kutschn passt Du mit deiner Mützn und dem Gwand aber ned nei“, meinte der 5jährige Sebastian.

Am Glühweinstand musste man bemerken, dass es sich mit weißem Rauschebart nicht gut trinken lässt. Die Aktion brachte viele bunte Fotos mit unseren zwei Wasserburg24.de – Nikoläusen.

Wasserburg24-Nikolaus Fotos Teil 1

Wasserburg24-Nikolaus besucht Christkindlmarkt Fotos Teil 2

Die Niko’s haben sich in der Region sehr wohl gefühlt und werden deshalb am Samstag, den 21. Dezember, den Christkindlmarkt in der Wasserburger Altstadt nachmittags noch einmal besuchen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser