+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Mami muss arbeiten und ich hab frei!

+
Die Schulen der Region haben am Buß- und Bettag geschlossen
  • schließen

Wasserburg - Warum erkennen soziale Einrichtungen in der Region zwar die Problematik des schulfreien Buß- und Bettags, jedoch die Marktlücke für Betreuungsangebote in keiner Weise?

Familienalltag pur: Wecker klingelt, alle machen sich fertig. Sohnemann in den Kindergarten, oftmals beide Elternteile pünktlich in die Arbeit und die zwei Töchter ab in die Schule! Nicht so am heutigen Buß- und Bettag. Seit einigen Jahren gilt dieser Tag bayernweit nicht mehr als arbeitsfreier Feiertag, immer noch aber haben die Schulen dann ihre Türen geschlossen. Recherchen von wasserburg24 haben kuriose Erkenntnisse gebracht, die zur Diskussion anregen. Im gesamten Altlandkreis Wasserburg war keine Schule zu finden, die ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler am Buß- und Bettag anbietet.

Groß preisen sie ihre Mittags- und Hausaufgabenbetreuung unter der Woche an, doch an wirklichen Brenntagen bleibt ein Entgegenkommen fern. Die Eltern sind auf sich allein gestellt, wie sie die Betreuung der Kinder organisieren. Während die Kindergärten allesamt geöffnet haben, findet sich für die vielen Schulkinder keine Anlaufstelle. Das äußerst seltsame daran: Offiziell gilt der Buß- und Bettag auch für die Lehrer als Arbeitstag. Keine Auskunft darüber geben wollten uns die Schul-Sekretariate einiger Orte.

Dies treibt Spekulationen voran. Stellt sich somit die Frage, ob die Lehrer sich im Lehrerzimmer Däumchen drehend die Zeit vertreiben, weil sie Anwesenheitspflicht am Arbeitsplatz haben? Der Buß- und Bettag gibt seit dem Jahr 1995 Rätsel auf. In jenem Jahr wurde der gesetzliche Feiertage als Ausgleich für den Arbeitgeberanteil bei der Einführung der Pflegeversicherung aufgegeben. Nun gilt er als „staatlich geschützter Feiertag“: Bekenntniszugehörigen Arbeitnehmern öffentlicher und privater Betriebe und Verwaltungen steht das Recht zu, am Buß- und Bettag der Arbeit fernzubleiben, unter der Voraussetzung, dass sie sich einen Urlaubstag genehmigen lassen. Lehrer können allerdings nicht „einfach so“ Urlaub beantragen während des allgemeinen Schulbetriebs.

Somit entfällt der Unterricht, obwohl die Lehrer grundsätzlich zu arbeiten haben. Das Kultusministerium empfiehlt aktuelle Themen rund um Bildung und Erziehungsleitbild im anwesenden Lehrerkollegium an diesem Tag zu diskutieren und sozusagen einen „pädagogischen Tag“ abzuhalten. Anfragen von wasserburg24 haben leider keine Erkenntnis gebracht, ob Schulen in der Region den Empfehlungen des Ministeriums folgen.

Wenn Opa Zeit hat, ist die Betreuung der Enkel gesichert

Viele berufstätige Mütter müssen einen Urlaubstag nehmen oder auf die Bereitschaft hoffen, dass Verwandte sich um das Schulkind kümmert. Doch was, wenn Oma und Opa weit weg wohnen und keine Lösung greifbar scheint? „Wir kennen die Dringlichkeit, können jedoch hier nicht weiterhelfen“ sagen einzeln angefragte Institutionen und soziale Einrichtungen, beispielsweise vom Kinderschutzbund.

Auch Horte im Wasserburger Land können keine Betreuung in den Vormittagsstunden anbieten. Das Problem lastet auf den Schultern der teils verzweifelten Eltern. Lichtblicke hingegen gibt es auch: Vereinzelt drücken Arbeitgeber ein Auge zu und lassen den Nachwuchs einfach mitkommen. Der Buß- und Bettag verwandelt sich in manchen Unternehmen zum „Familientag“! Nette Idee, doch erstens ist dies nicht in jedem Betrieb möglich, und zweitens sollte hier nicht die Wirtschaft, sondern die Politik in die Pflicht genommen werden. Wo bleiben die familienfreundlichen Ideen, die doch zukunftsweisend sein können?

Unter anderem Hallenbäder am Buß- und Bettag großen Ansturm

Nutznießer sind – ohne dies als Vorwurf zu werten, viele Schwimmbäder, Kinos und Indoorspielplätze. Und so manches Geschäft obendrein. Denn: damit den Sprösslingen nicht langweilig wird, steht ein buntes Programm an.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser