Bund Naturschutz vor Ort

Wasserburg: Bundgarten der Ortsgruppe verändert sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Wasserburg - Die Ortsgruppe des Bund Naturschutz freut sich auf jede Jahreszeit. Immer wieder gibt es Aktionen und Projekte. Auch der Herbst hat seine ganz eigenen Aufgaben.

Die Wasserburger Ortsgruppe des Bund Naturschutz ist sehr aktiv. Auch die jungen Mitglieder und deren Familien freuen sich, beispielsweise im Bundgarten zahlreiche Veränderungen je nach Jahreszeit zu tätigen. So ist nun die Bundhütte wieder dicht und wartet auf den Innenausbau.

Viel zu tun zu jeder Jahreszeit: Die Ortsgruppe Wasserburg des Bund Naturschutz ist sehr aktiv.

"Der Weidenbogen am unteren Eingang freut sich schon, dass er im nächsten Frühjahr wieder weiter wachsen darf", heißt es von Burkhard Martl.

Im oberen Eingang steht bereits das Tor und wartet auf die Scharniere, die Beete für den Beerengarten entstehen.

"Zuletzt haben Christian und Michael eine Steintreppe gebaut. Jetzt rutscht man nicht mehr ab. Am Dienstag werden Scharniere für das Tor an angeschraubt, und die Beete erweitert, Fingerhut und Akalei werden gesät.

An den Bildern seht ihr auch chon die Dienstkleidung für unsere Kinder der Familiengruppe", erklären Vertreter des Bund Naturschutz Wasserburg.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser