Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tourismusverein Wasserburg

Erzählkanapee auf dem Inndammfest in Wasserburg mit Michael Altinger und Thomas Rothmaier

Wasserburg - Am 20. August taucht das Erzählkanapee wieder auf.

Die Meldung im Wortlaut

Am nächsten Samstag taucht das Erzählkanapee des TouWas wieder auf – dieses Mal auf dem Inndammfest am Stand der „Drachenköpfe“. Platz nehmen werden zwei bekennende Wasserburger: Michael Altinger, Kabarettist und eingefleischter Bachmehringer, der uns sicher erzählen wird, weshalb er bis heute die Kleinstadt am Inn zu seinem Lebensmittelpunkt ausgewählt hat.

Thomas Rothmaier ist seit über 30 Jahren mit Begeisterung als Stadtführer unterwegs. Er kennt nicht nur die Geschichte der Stadt, sondern auch jeden Winkel von Wasserburg und natürlich die schönsten Plätze. Erzählt wird am Samstag, den 20. August ab 16.30 Uhr beim Club der Drachenköpfe auf dem Inndammfest in Wasserburg. Für weitere Informationen steht Claudia Rahlf, die Vorsitzende des TouWas, unter 0160/96237645, zur Verfügung.

Pressemitteilung Tourismusverein Wasserburg

Rubriklistenbild: © Martina Bogdahn

Kommentare