Mitarbeiter vorsichtshalber evakuiert

Brand! Meldeanlage sorgte für Feuerwehreinsatz

Wasserburg - Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr. Vorsichtshalber wurden die Mitarbeiter aus dem Gebäude gebracht. Die Feuerwehr sichtete das Unternehmen.

Mitarbeiter eines milchverarbeitenden Großbetriebs in Wasserburg wurden am Mittwochnachmittag aus dem Gebäude gebeten, eine kurzzeitige Evakuierung musste stattfinden, weil die Brandmeldeanlage reagierte.

Die Feuerwehren Wasserburg und Bachmehring sichteten das Gebäude, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Polizei und Feuerwehren konnten nach gut 30 Minuten die Mitarbeiter wieder ins Unternehmensgebäude lassen. Es hat sich herausgestellt, dass die Brandmeldeanlage wegen Wartungsarbeiten ausgelöst hatte.

mit

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser