Forschungsprojekt des AWO Jugendtreffs iNNSEKT

Jungfernflug der "Wasserburger Stratonauten" am 24. März

  • schließen

Wasserburg - Jugendliche mögen Abenteuer und nicht alltägliche Dinge wecken Neugier für Themen wie Wetter und Technik. Ein tolles Projekt gibt es dazu im Wasserburger Jugendtreff: Die Fahrt einer Ballonsonde in den Weltraum. 

Informationen zum Wasserburger Stratosphärenflug:

An Bord der Sonde, die eine Höhe von 30.000 Metern erreichen soll, befinden sich neben zwei Kameras (Video und Foto) auch Geräte zur Datenaufzeichnung und Ortung. Gemessen wird neben der Temperatur auch der Luftdruck in der jeweiligen Höhe. In den letzten Wochen und Monaten haben die jungen „Stratonauten“ viel recherchiert, konstruiert und getestet, so sind wir nun soweit, die Ballonfahrt Realität werden zu lassen.

Regierung von Oberbayern gibt grünes Licht

Das ganze Projekt gelingt nur mit Genehmigung der Regierung von Oberbayern. Die Jugendlichen haben sich insgesamt vier Starttermine genehmigen lassen. Der Erste sollte ursprünglich bereits vergangenen Freitagmittag stattfinden, wurde aber wegen der unsicheren Wetterlage auf den 24. März verschoben. Die Entscheidung, ob am jeweiligen Freitag ein Start versucht wird,fällt jeweils am Dienstag vorher.

Startort ist um 12 Uhr am Aussichtsturm oberhalb von Edeka Center Singer. Ab 13 Uhr kann der Flug im „Mission Control“ im AWO Jugendtreff iNNSEKT, Kaspar - Aiblinger - Platz 6 in Wasserburg live miterlebt und verfolgt werden. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. 

Gegen 15 Uhr wird die Sonde dann ohne Ballon und am Fallschirm hängend zur Erde zurückkehren und vom Bergungsteam in Empfang genommen. Das Bergungsteam wird bis etwa 18 Uhr in Wasserburg zurück erwartet, um Bilder und Videos auszuwerten.

Finanzielle Unterstützung durch die Stadt 

Finanziert haben die Jugendlichen das Projekt weitestgehend durch ein lokales Crowdfunding. Unternehmen und Privatpersonen – darunter Wasserburgs Bürgermeister Kölbl und Gartner und auch einige Stadträte – konnten Anteile an der Unternehmung kaufen. 

Pressemitteilung AWO Jugendtreff iNNSEKT Wasserburg/mb

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser