Aus dem Haupt- und Finanzausschuss

Neuer Steg für Ruderverein: Stadt zahlt mit

  • schließen

Wasserburg - Der Haupt- und Finanzausschuss hat beschlossen, dass der Ruderverein Babensham-Wasserburg finanziell beim Bau eines neuen Stegs unterstützt werden soll.

Gut zwei Dutzend Mitglieder beim Ruderverein stammen aus dem Stadtgebiet Wasserburg. Die Kosten für den Stegneubau belaufen sich nach Informationen, die der Stadt vorliegen, auf ungefähr 8.000 Euro.

Mit 2.000 Euro wird sich die Stadt Wasserburg an den Ausgaben beteiligen, auch die Gemeinde Babensham hat sich dafür ausgesprochen, sich ebenfalls mit solch einem Betrag der Unterstützung anzuschließen.

Der Ruderverein hat gut 80 Mitglieder, viele stammen aus dem Gemeindegebiet Babensham.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser