Macht mit bei der Artikelserie auf wasserburg24.de

Vereinsmeier: Formationsgemeinschaft im Tanzsport

A- und B-Team vereint: Die Formationsgemeinschaft geht gerne an den Start und hat Spaß am gemeinsamen Hobby
  • schließen

Wasserburg – Mit viel Elan bringen sich die Tänzerinnen und Tänzer aus Wasserburg in der Formationsgemeinschaft Wasserburg/Unterpfaffenhofen-Germeringauf die Erfolgsplätze. Die Choreo läuft unter dem Motto „The Way we are“ und ist ein Mix aus den beliebtesten Songs von Alicia Keys und Bruno Mars.

Bereits in der zweiten Saison wird das Programm zum Besten gegeben. Die Schritte wurden von einer Tänzerin (Anja Söllner) und den Trainern Julia Jussel und Robert Holzner im Sommer 2014 choreographiert.

Das A-Team der FG

Das ganze Jahr über wird für die Saison trainiert. „Nach Ende der letzten Saison haben wir uns einen Partnerverein gesucht, um eine Formationsgemeinschaft zu gründen. Damit wollten wir uns breiter aufstellen und konnten dann auch zwei Teams statt wie bisher nur eines für die Liga anmelden“, erklärt Mona Bodmeier gegenüber wasserburg24.de. Es entstand die FG  Wasserburg/Unterpfaffenhofen-Germering

Plaudert auch Ihr aus dem Nähkästchen und stellt Euren Verein beim "Vereinsmeier" auf wasserburg24.de vor.

Schreibt uns eine email: regina.mittermair@ovb24.de und schon stellen wir Euch Fragen zu Eurer Gruppe!

Man habe mit der Tanzsportabteilung des TSV Unterpfaffenhofen-Germering fusioniert. Dann mussten erst einmal alle die Schritte der Choreografie lernen. „Im Sommer wurde sehr viel Technik trainiert und ab Herbst geht dann die richtige “Formations”vorbereitung los, wo wir die Bilder stellen und die Choreo umsetzen. Die heißeste Phase ist dann so zum Jahreswechsel, wenn es nur noch wenige Wochen bis zu den Turnieren sind“, so Bodmeier weiter.

Die Damen und Herren des B-Teams

Das A-Team hat vor heimischem Publikum den ersten Platz beim Turnier in der Badriahalle geschafft. Das Ziel in diesem Jahr ist der Aufstieg in die Regionalliga. Zum Saisonstart im Januar in Schwabach mussten sich die Tänzer erst mal mit dem 2. Platz zufrieden geben. Umso glücklicher und erleichterter wirkten sie nach dem Sieg am 20. Februar 2016.

„Wir trainieren das ganze Jahr lang für 5-6 Turniere, die dann meistens von Januar bis April stattfinden, und auf diese Turniere kommt es dann eben an. Um den Aufstieg zu schaffen, war der Sieg beim zweiten Turnier sehr wichtig und, dass es dann auch noch vor heimischem Publikum war, war natürlich spitze“, betont Mona Bodmeier. Trotzdem gelte es nicht, sich auszuruhen, die restlichen Turniere bleiben wichtig.

Gemeinsam stark

Bis letztes Jahr wurde als A-Team vom TC Inn-Casino Wasserburg gestartet. Nach der Fusion im letzten Jahr starten die Tänzerinnen und Tänzer als Formationsgemeinschaft (FG) Wasserburg/Unterpfaffenhofen-Germering mit 2 Teams.

Beim Vereinsmeier auf wasserburg24.de stellen sich Organisationen und Vereine vor. Wir freuen uns auf Eure Infos.

Im A-Team tanzen überwiegend erfahrene Tänzer, die einige Jahre in Wasserburg oder in anderen Vereinen getanzt haben. Im B-Team tanzen teilweise erfahrene, aber auch Leute, die erst im Herbst das Tanzen für sich entdeckt haben.

Als Trainer sind Robert Holzner, Ernesto Rych und Julia Jussel aktiv. Trainiert wird zweimal in der Woche je 3 Stunden. Unter der Woche trainieren die Wasserburger am Dienstag in Wasserburg und die Münchner/Germeringer am Donnerstag in Germering. Am Wochenende trainiert jeweils das vollständige Team im Wechsel in Germering und Wasserburg.

Zu den Turnieren und der Liga

„Wir tanzen aktuell mit beiden Teams in der Oberliga Süd und treten gegen Teams aus ganz Bayern an", erklärt Mona Bodmeier. In dieser Saison gibt es 5 Turniere. Nach Schwabach und Wasserburg gab es noch das Turnier in Bayreuth sowie an diesem Märzwochenende das Turnier in Nürnberg. Auch nach Coburg wird gefahren, hier findet am 10. April 2016 ein Turnier statt. Die Leidenschaft am Tanzsport verbindet die jungen Menschen. Wer sich Infos zum Alltag der Tänzerinnen und Tänzer holen möchte oder für den Tanzsport Interesse zeigt, sollte auf www.tanzen-im-team.de klicken.

Vereinsmeier: Diese Gruppen waren schon online

Die Showtanzgruppe Hot Socks aus Ramerberg hat uns bereits Einblicke in den Vereinsalltag gegeben.

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser