Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro

Freiwillige Feuerwehr Amerang rüstet auf

+
Markus Keller mit Michael Mayer

Wasserburg -  Durch eine Spende der Sparkasse Wasserburg ist bei den Einsätzen der Feuerwehr eine lokale Beleuchtung mit Akku und LED-Technik gesichert, die vom Netzstrom unabhängig ist.

Markus Keller, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Amerang, übergab an den ersten Kommandanten Michael Mayer eine Spende in Höhe von 500 Euro. Mit der Spende wird die Beschaffung einer mobilen Beleuchtungseinheit unterstützt. Damit ist bei Einsätzen der Feuerwehr eine lokale Beleuchtung mit Akku und LED-Technik gesichert, die vom Netzstrom unabhängig ist.

Pressemitteilung Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn

-ANZEIGE-

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser