„WasserBurgauer“ Stadtteilfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Stadtteilfest in der Burgau bringt Generationen zusammen

Wasserburg - Schon längst ist es Tradition geworden, dass beim Stadtteilfest in der Burgau viele Generationen gemeinsam feiern. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm freuen.

Das Wasserburger Bündnis für Familie, vertreten durch Irene Langer, das Jugendbüro der AWO, das Mehrgenerationenhaus und die Stadt Wasserburg veranstalten auch in diesem Jahr wieder gemeinsam ein buntes Familienfest rund um den Willi-Ernst-Ring.

Eine Hüpfburg und weitere Programmpunkte sollen die Familien gut unterhalten.

Am Freitag, den 18. Juli heißt es zwischen 15 und 19 Uhr Spass und Unterhaltung für die ganze Familie. Bei ganz schlechter Witterung findet das Fest eine Woche später statt (Ankündigungen beachten!) Bei Kaffee, Kuchen und Pizza ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Kinder erwartet wieder eine Hüpfburg sowie verschiedene andere Spielattraktionen. Auch ein Kinderflohmarkt steht auf dem Programm. Anmeldungen bitte vor Ort.

Pressemitteilung Jugendbüro Wasserburg / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser