Hakenkreuze auf Autotüren gekratzt

Wasserburg - Im Stadtgebiet wurden mehrere Autos beschädigt. An zwei Wagen wurden zusätzlich Hakenkreuze an die Fahrertür gekratzt. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Im Zeitraum vom 29. Mai (10 Uhr) bis 30.Mai (14 Uhr) wurden im Stadtgebiet Wasserburg mehrere Autos beschädigt. An allen Wagen wurden die Fahrerseiten bzw. Beifahrerseiten zerkratzt, bei zwei Pkw wurde zusätzlich je ein Hakenkreuz in die Fahrzeugtür gekratzt.

Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 2500 Euro. Personen, die hierzu sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg am Inn zu melden, Telefonnummer: 08071 / 91770.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser