Telefonzellen werden verwendet

Bücherschränke als Bürgerservice?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bücherschränke gibt es bald auch im Stadtgebiet Wasserburg. Der Hauptausschuss gab grünes Licht.
  • schließen

Wasserburg - Der Antrag stammte von den Grünen, doch auch die weiteren Fraktionen sahen es als positiv an, den Bücherschrank in die Stadt zu holen. Es sei eine schöne Sache für Bürger und Touristen.

Die Stadt Wasserburg tut was für Leseratten. Der Hauptausschuss gab grünes Licht für drei Bücherschränke im Stadtgebiet.

Bürgermeister Michael Kölbl zeigte sich begeistert von dem Vorschlag, hatte dies bereits selbst in einer Stadt gesehen, in der er Urlaub gemacht hatte und schwärmte förmlich von dieser Art der Bücherbereitstellung.

Die Standorte waren schnell geklärt, ein Bücherschrank wird am Altstadtbahnhof aufgestellt, einer an der Kirche Bruder Konrad im Burgerfeld und einer am Bahnhof in Reitmehring.

Wie funktioniert ein Bücherschrank?

Man kann sich Bücher ausleihen, nach dem Lesen zurückbringen oder aber auch gerne behalten. Das Prinzip der Förderung der Lesefreude stehe im Vordergrund, kam in der Diskussion im Hauptausschuss heraus. Es gehe darum, Bürger- und Touristenservice leisten zu können.

Zunächst werden drei Telefonzellen erstanden. Diese stellen das Gerüst der Bücherschränke im Stadtgebiet dar.

"Jeder der Bücher daheim aussortieren kann oder mag, ist dazu aufgerufen, diese in den Bücherschrank zu legen", erläutern die Ausschussmitglieder. So fülle sich der Schrank quasi von selbst.

"Wir finden, sowas gehört unbedingt nach Wasserburg und haben darum den Antrag gestellt", heißt es von Ausschussmitglied Markus Hoeft.

Vandalismus komme bislang bei den Straßenbüchereien in anderen Städten  nicht vor, erklärte Hoeft von den Grünen. Er sehe es als positive Aufwertung für die Stadt an. Einstimmig wurde dem Antrag auf Errichtung und Angebot von drei Bücherschränken zugestimmt.

Freiwillige sollen sich der Pflege und regelmäßigen Kontrolle annehmen, es wurden bereits interessierte Bürger gefunden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser