Neueröffnung in der Ledererzeile 

Modern und traditionell: Innkaufhaus in neuem Glanz 

+
Zufriedene Gesichter bei der Neuröffnung: Architekt Georg Thiersch (links) mit Besitzerin Sibylle Schuhmacher und ihrem Mann Tobias. 
  • schließen

Wasserburg - Lange mussten die Wasserburger nach dem Aus Ende 2016 nicht auf die Rückkehr ihres Traditionskaufhauses warten. Bereits im Februar gab es eine kleine Zwischen-Eröffnung. Jetzt ist die große Neueröffnung gelungen. 

Familie Schuhmacher setzte alle Hebel in Bewegung, um das Traditionskaufhaus für die Wasserburger zu erhalten. Das generalsanierte Gebäude gehört dem Vater von Sibylle Schuhmacher, da war es für die neue Betreiberin "Ehrensache", das Innkaufhaus zu erhalten. Auf drei Etagen bietet das Kaufhaus nun ein modernes Sortiment, gepaart mit dem nötigen Hauch von Tradition.

Der Andrang am Vormittag war groß, die Neugierde bei den Wasserburgern, wie das neue Kaufhaus wohl aussehen wird, wollte gestillt werden. Mit einem neuen Konzept und vielen kreativen Ideen öffnete das Kaufhaus um 10 Uhr seine Pforten. Sogar Batman gab sich die Ehre und begrüßte die großen und kleinen Besucher direkt an der Eingangstüre. Auch der BR war mit einem Filmteam vor Ort. 

Gebäudebesitzer Manfred Gerer (links) und Bürgermeister Michael Kölbl sind beeindruckt vom neuen Konzept des Innkaufhauses. 

Gebäudebesitzer Manfred Gerer ließ sich die Neueröffnung freilich nicht entgehen, genauso wenig wie Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl. Beide zeigten sich begeistert von den Neuerungen im Traditionskaufhaus im Herzen der Altstadt. Ein abwechslungsreiches Programm bot sich den neugierigen Kunden im Inneren des Kaufhauses. Gemütliche Sitzgelegenheiten zum Ausrasten und Ratschen runden das bunte Angebot ab, das das neue Innkaufhaus ab sofort zu bieten hat.

Und so präsentiert sich das neue Innkaufhaus den Wasserburgern: 

Neueröffnung: So sieht das Innkaufhaus aus

Das Programm zum Eröffnungswochenende:

Donnerstag, 7. September:

  • Funk und Soul mit Funkronized
  • Besondere Momente in der Fotoboxl Cheers verewigen
  • Gin-Verkostung in der Männerecke von 15 bis 18 Uhr 
  • Frisch gebackene Muffins bei den Haushaltswaren 
  • Batman besucht die Kids 
  • Playmobil-Gewinnspiel bei den Spielsachen 
  • Spielkonsole für die Kinder im zweiten Stock 

Freitag, 8. September:

  • Zauberer Martin Richter verzaubert die Kunden um 11, 13, 15 und 16 Uhr 
  • Ein Ballonkünstler zeigt von 13 bis 15 Uhr sein Können 
  • Frisch gebackene Muffins bei den Haushaltswaren 
  • Playmobil-Gewinnspiel bei den Spielsachen 
  • Spielkonsole für die Kinder im zweiten Stock 

Samstag, 9. September:

  • Frisch gebackene Muffins bei den Haushaltswaren 
  • Auf Wunsch werden die Kunden im persönliche Portrait verewigt 
  • Wäscheschau mit männlichen und weiblichen Unterwäschemodels um 10, 12 und 14 Uhr auf Ebene eins inklusive Sektempfang 
  • Batman besucht die Kids 
  • Playmobil-Gewinnspiel bei den Spielsachen 
  • Spielkonsole für die Kinder im zweiten Stock

Aus dem Archiv:

mb

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser