Am Parkplatz eines Supermarkts

Unfallverursacherin gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Polizei bittet um Hinweise in Bezug auf einen Unfall an einem Supermarkt-Parkplatz

Wasserburg - Wer ist die Unfallverursacherin, die am frühen Morgen des 12. Juli an einem Supermarktparkplatz einen geparkten Pkw angefahren hatte und dann zügig davonfuhr? Es gibt Teilinfos.

Am 12. Juli 2015, gegen 03.30 Uhr, ereignete sich auf dem Rewe-Parkplatz ein Unfall. Dabei wurde von zwei Zeugen beobachtet, wie ein dunkler Pkw, Kombi, älteres Modell, evtl. Volvo, aus Richtung McDonalds kam und mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Rewe fuhr. Kurz vor dem Rewe bremste die Fahrerin mit quietschenden Reifen, kam nach links ab und fuhr in einen dort geparkten Pkw.

Nach dem Zusammenstoß fragten die Zeugen die Fahrerin nach ihrem Wohlbefinden. Diese gab sichtlich verwirrt an, dass es ihr gut geht und fuhr von dannen, ohne die notwendigen Daten zu hinterlassen.

Bei der Fahrerin des Pkw handelte es sich um eine junge ca. 20-25 jährige Frau.

Die Zeugen konnten ein Teilkennzeichen erkennen. Es handelte sich um MÜ-J und vier Ziffern. Zwei der Ziffern sind 5 und 8. Es ist nicht bekannt an welcher Stelle die Ziffern stehen.

Der Pkw muss einen Frontschaden haben. Das vordere Kennzeichen ist stark verbogen.

Hinweise diesbezüglich bitte an die Polizei Wasserburg am Inn.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser