Eine kostenlose Aktion des Wasserburger Einzelhandels und des WFV

Wasserburg liefert!

+
Wasserburger Einzelhändler liefern ab sofort nachhause

Wasserburg - Jetzt gilt es, zusammenzuhalten! Der Wasserburger Einzelhandel und der Wirtschafts-Förderungs-Verband reagiert auf die Schließung der Geschäfte. So stellen viele Händler auf die Warenlieferung nachhause um.

Die Meldung im Wortlaut:


Waren können demnach telefonisch oder per Mail im heimischen Einzelhandel bestellt werden. Dazu bieten die Wasserburger Geschäfte kostenlose Lieferdienste an. Eine Liste mit den beteiligten Geschäften stellte der Wirtschafts-Förderungs-Verband der Stadt zusammen. Erste Geschäfte sind bereits unter wfv-wasserburg.de/wasserburg-liefert/ zu finden. Die Liste wird täglich aktualisiert. 

Wer sich eintragen lassen möchte, kann sich unter 08071/51985 oder office@wfv-wasserburg.de melden. Bestellmöglichkeiten und Lieferbedingungen sind auf den jeweiligen Webseiten detailliert angeführt. Die Wasserburger Einzelhändler stehen derzeit vor einer sehr großen Herausforderung. Gerade in diesen Zeiten macht es Sinn, regional und nachhaltig einzukaufen.

Pressemeldung Wirtschafts-Förderungs-Verband Wasserburg am Inn e.V.

Kommentare