Sich austauschen und Ideen entwickeln

Künstlerstammtisch in Wasserburg bringt kreative Köpfe zusammen

  • schließen

Wasserburg - All diejenigen, die sich in gemeinsamer Runde über Ideen und Wege, über aktuelle Arbeiten und Vorhaben, über Projekte und die Leidenschaft Kunst austauschen mögen, sind am Dienstag, den 5. Juli richtig beim Künstlerstammtisch.

Katharina Sigl und Andrea Ernst möchten für Wasserburg und die Umgebung einen Künstlerstammtisch initiieren, der viele kreative Köpfe an einen Tisch bringt.

Er soll Künstlern und Künstlerinnen sowie Kunst- und Kulturinteressierten eine "offene Plattform" bieten, um sich auszutauschen über geplante Projekte, Filme, Ausstellungen und vieles mehr.

Dadurch könne ein Netzwerk entstehen und die Kunst und Kultur in Stadt und Land von Wasserburg vorankommen. Wichtig ist den beiden Initiatoren, dass es ein offener Treff sein solle, der einen ungezwungenen Austausch fördern und keinerlei Vorgaben mitbrächte. Bei jedem Treffen können die Themen und Gespräche individuell entstehen.

Der erste Künstlerstammtisch soll am kommenden Dienstag, den 5. Juli 2016 um 19.30 Uhr in der DC Lounge (ehemaliges Mayer Bräu) in Wasserburg stattfinden.

Alle Kunst- und Kulturfreunde und -Macher sind dazu eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Schön wäre es, wenn solch ein Künstlerstammtisch regelmäßig stattfinden könnte und man sich an unterschiedlichen Locations zusammenfindet, zeigten sich die Initiatoren einig.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser