Pressemeldung Kinderschutzbund Rosenheim

Kunstrausch im Inn-Kaufhaus

+

Wasserburg - Die Initiative "Kunstrausch im Kaufhaus" findet am 19. Oktober im INN-KAUFHAUS. Der Erlös kommt zum Teil dem Kinderschutzbund zugute.

Kunstverkauf einmal anders in Wasserburg: Bei der Initiative "Kunstrausch im Kaufhaus" von Wasserburger Künstlern sind am Samstag, den 19. Oktober von 12 bis 17 Uhr in der 3. Etage des INN-KAUFHAUSes echte Kunstwerke zu erstehen: Aquarelle, Skulpturen, Fotografien und Postkarten genauso wie Klecksereien, Überreste und Krimskrams, wie die Künstler selbst meinen. Einen Teil des Erlöses spendet diese Privatinitiative von Wasserburger Künstlern dieses Jahr an den Kinderschutzbund.

Pressemeldung Kinderschutzbund Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT