Innkaufhaus schließt am Samstag endgültig seine Pforten

Letzte Rabattschlacht im Kult-Kaufhaus

+

Wasserburg – Das geschäftliche Treiben im Innkaufhaus befindet sich auf der Zielgeraden: Nur noch bis zum morgigen Samstag hat das Traditionsgeschäft in der Innenstadt geöffnet bevor es dann endgültig seine Pforten schließt.

Seit dem heutigen Freitag ist hier der Rabatt nochmals auf stolze 80 Prozent angehoben worden und verspricht ein Kauferlebnis der besonderen Art. 

Dementsprechend herrscht seit der Öffnung heute morgen ein sehr großer Andrang an Kaufinteressenten und Schnäppchenjägern auf die hochwertigen Waren. Trotz der großen Rabatte der letzten Wochen gibt es noch immer eine ganze Reihe von Koffern, Geldbörsen, Geschenken, Schreibwaren, Geschirr und Kleidung. Lange Schlangen bilden sich vor den Kassen im Erdgeschoss und in der ersten Etage. Zu verlockend sind nun der 80-Prozent-Preisnachlass geworden.

Letzte Rabattschlacht im Innkaufhaus

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser