Feuerwehr Attel-Reitmehring und Wasserburg

MEGGLE unterstützt die Jugendarbeit der Feuerwehr

+
Scheckübergabe bei MEGGLE (v.l.): Thomas Ranft, (Organisator des Umwelt- und Gesundheitstages), Erol Coskun (Jugendwart Feuerwehr Wasserburg), Drs. Sil H. van der Ploeg MBA (Vorstandsvorsitzender von MEGGLE), Dr. Andreas Neuhoff (Jugendwart Feuerwehr Attel-Reitmehring), Murat H. Serbeci (stellv. Betriebsratsvorsitzender).

Wasserburg - MEGGLE unterstützt die Jugendarbeit der Feuerwehren Attel-Reitmehring und Wasserburg. Insgesamt 2000 Euro spendete MEGGLE, um beispielsweise Ausflüge zu finanzieren.

Die Mitarbeiter sammelten für den guten Zweck, der Vorstand rundete großzügig auf. Insgesamt 2000 Euro kamen zusammen für die Feuerwehren Attel-Reitmehring und Wasserburg. Dort wird das Geld, das im Rahmen des Umwelt- und Gesundheitstags bei MEGGLE gesammelt wurde, in die Jugendarbeit investiert.

Geld für die Jugendarbeit

Dr. Andreas Neuhoff, der Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Attel-Reitmehring, freute sich stellvertretend: "Wir danken der Firma MEGGLE sehr herzlich für die großzügige Spende. Der wirtschaftliche Hintergrund bei den Jugendlichen ist einfach sehr unterschiedlich. Da sind wir froh, dass wir jetzt beispielsweise Ausflüge finanzieren können, an denen alle Mitglieder ohne weiteres teilnehmen können."

Feierliche Übergabe auf dem MEGGLE-Gelände

Im Rahmen einer kleinen Übergabe auf dem MEGGLE-Gelände bedankte sich der Vorstandsvorsitzende Drs. Sil H. van der Ploeg MBA bei den Verantwortlichen der Feuerwehr: "Die Jugendarbeit ist ein sehr wichtiges Thema. Wir sind froh, dass auch in Zukunft die Feuerwehren Attel-Reitmehring und Wasserburg in unserer Nähe sind, falls wir mal Hilfe brauchen."

Pressemitteilung Meggle

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser