Überladener Anhänger, Google Maps Bild und ein Forstunfall

Die Top 10-Artikel im Januar

Wasserburg - Im Januar gab es einige tragische Vorfälle in der Region. So starb ein 57-Jähriger bei Forstarbeiten und ein 17-Jähriger wurde bei einem versuchten Raubmord schwer am Kopf verletzt.

1. Überladener Anhänger bei Polizeikontrolle entdeckt

Neben den obligatorischen Geschwindigkeitsverstößen fiel der Wasserburger Polizei am 28. Januar auch ein deutlich überladener Anhänger auf. Obgleich die Ladung ordnungsgemäß gesichert war und auch der Anhänger an sich das Gewicht tragen durfte, hatte der Fahrer vergessen, die Anhängelast des Zugfahrzeugs zu berücksichtigen, die deutlich überschritten wurde.

2. und 3. Tödlicher Forstunfall bei Eiselfing

Am 24. Januar ereignete sich ein schrecklicher Forstunfall bei Eiselfing. Ein 57-Jähriger Mann wurde von einem umstürzenden Baum am Kopf getroffen, für ihn kam jede Hilfe zu spät.Mittlerweile ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung gegen den 30-Jährigen Maschinenbediener, der mit einem Harvester einem Baum fällte, der den anderen Baum mit sich riss.

4. Versuchte Tötung im Eiselfinger Wald

Am 19. Januar wurde ein 17-Jähriger im Eiselfinger Wald mit einem Stock schwer am Kopf verletzt. Mittlerweile wurden mehrere Tatverdächtige festgenommen, die den 17-Jährigen wohl um einen Geldbetrag erpresst haben. Die Polizei vermutete eine Milieutat.

5. Neues Konzept für das Innkaufhaus

Nachdem das Innkaufhaus aufgrund der starken Internetkonkurrenz im Dezember 2016 geschlossen wurde, konnte jetzt knapp einen Monat später eine neue Führung gefunden werden. Sibylle Schuhmacher übernimmt gemeinsam mit ihrem Mann das Traditionskaufhaus in Wasserburg. Die offizielle Wiedereröffnung ist für Herbst 2017 geplant.

6. Partyveranstalter verstößt gegen Jugendschutzgesetz

Gleich zwei Mal verstieß ein Veranstalter gegen das Gesetz. Bei einer größeren Party wurden bei Kontrollen durch die Polizei noch etliche Minderjährige nach Mitternacht angetroffen. Dem Veranstalter droht deswegen jetzt ein Bußgeld. Später wurde ebenfalls festgestellt, dass das genehmigte Veranstaltungsende nicht eingehalten worden war. Auch deswegen wird er sich jetzt verantworten müssen. 

7. Versuchter Raubmord bei Eiselfing: Tatwaffe gefunden

Nach dem versuchten Raubüberfall auf einen 17-Jährigen, der dabei schwer am Kopf verletzt wurde (siehe 4.), konnte die Polizei am 23. Januar eine Tatwaffe sicherstellen. Bei der ausführlichen Durchsuchung des Waldgrundstücks fanden die Beamten einen Metallstock, der vermutlich für die schweren Kopfverletzungen des 17-Jährigen sorgte.

8. Vermisstensuche nach Schnaitseer

Am 29. Januar gab es einen nächtlichen Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: Nachdem ein Mann Streit mit einem Freund in Bachmehring hatte, befürchtete man, der Mann sei barfuß weggelaufen. Aufgrund seiner Alkoholisierung und mangelnder Kleidung befand er sich in akuter Lebensgefahr. Erst in den frühen Morgenstunden stellte sich heraus, dass dem Bekannten aus Bachmehring ein Paar Schuhe fehlte, weswegen die Situation neu eingestuft wurde. Der Vermisste konnte anschließend im Vorraum einer Bank gefunden werden.

9. Polizei Wasserburg sucht Eigentümer von "größerer Menge Bargeld"

Am 27. Januar gaben ehrliche Finder einen dreistelligen Bargeldbetrag auf der Polizeidienststelle ab. Die Polizei bat anschließend um Hinweise. Der Besitzer konnte am folgenden Tag gefunden werden. Er hatte das Geld am Bankautomaten schlichtweg vergessen.

10. Fußballer Thomas Broich gar nicht in Australien?

Ein Google Maps Street View Schnappschuss sorgte für Aufregung im Netz. Dieses zeigt den Fußballer Thomas Broich vor seiner Wohnungstür in Köln sitzend. Eigentlich wohnt der aber schon seit einigen Jahren in Australien, ist dort bei einem Fußballverein unter Vertrag. Ist er dort etwa nie angekommen? Nein, wie Google Maps erklärt, wurde das Bild wohl seit sieben Jahren nicht mehr aktualisiert. Es ist wohl genau während eines Fotoshootings für den "Express" entstanden.

Rubriklistenbild: © Polizeiinspektion Wasserburg/Screenshot Facebook/aktivnews (Montage)

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser