Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bund Naturschutz Wasserburg

Bereits zum dritten Mal: Natur- und Abenteuertage finden im Bundgarten statt

Natur- und Abenteuertage finden im Bundgarten statt
+
Insgesamt 24 Kinder nehmen an den Natur- und Abenteuertagen teil.

Wasserburg - Die Natur- und Abenteuertage des Bund Naturschutz finden schon zum dritten Mal statt.

Die Meldung im Wortlaut

Mit viel ehrenamtlichem Engagement gehen die Natur- und Abenteuertage des Bund Naturschutz OG Wasserburg in die dritte Runde. 24 Kinder schnitzen, schaufeln, bohren und malen seit Montag im Bundgarten hinter dem Gymnasium. Unter fachkundiger Anleitung entstehen tolle Dinge wie ein Barfußpfad und ein Amphitheater. Aber auch das Spielen kommt nicht zu kurz, wie zum Beispiel beim Schmugglerspiel. Geschickt verstecken die kleinen Schmugglerinnen und Schmuggler ihr Geld, um es beim Transport über das Gelände nicht an die Polizei zu verlieren. Am Freitag ab 14 Uhr sind dann auch alle Eltern, Geschwister, Großeltern etc. eingeladen, die entstandenen Objekte anzuschauen und die Woche gemeinsam ausklingen zu lassen.

Pressemitteilung Bund Naturschutz

Kommentare