Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Magentratzerl“ und „Brunnenführung“

Offene Themenführungen in der Stadt Wasserburg a. Inn

Offene Themenführung „Magentratzerl“
+
Offene Themenführung „Magentratzerl“.

Wasserburg a. Inn - Die Touristinfo Wasserburg a. Inn lädt zu zwei offenen Themenführungen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Offene Themenführung „Magentratzerl“

Hören, schmecken, genießen und staunen. Alle Sinne kommen bei diesem Rundgang auf ihre Kosten. Kleine Kostproben, Magentratzerl, also individuelle Gaumenfreuden der Gastronomie überraschen die Teilnehmer. Zwischen den Stationen gibt es interessante „Gschichterl“ zur Wasserburger Geschichte. Auf fünf Magentratzerl darf man sich freuen und am Ende gibt’s für jeden ein Wasserburger Busserl!

Die Führung am Mittwoch, den 16. Juni beginnt um 19.00 Uhr vor dem Rathaus am Marienplatz. Pro Person kostet der Rundgang 19,- Euro. Die Gebühr ist bei Anmeldung in der Touristinfo zu bezahlen. Eine Absage ist bis drei Werktage vorher möglich. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen. Maximal 20 können aktuell teilnehmen. Die Tour dauert ca. 1,5 Stunden. Es besteht kein Anspruch auf das Abhalten der Veranstaltung, insbesondere bei einer zu geringen Teilnehmerzahl oder steigender Inzidenz.

Offene Themenführung „Brunnenführung“

Bei dieser besonderen Führung wird Ihnen nicht nur die Geschichte der einzelnen Brunnen der Altstadt vermittelt, sondern auch die Bedeutung des Wassers, sowohl in der Gegenwart als auch in den längst vergangenen Zeiten. Wasser, welches der Quell allen Lebens ist, kann sich aber auch zu einer unheilvollen Kraft entwickeln. Die ca. 90-minütige Führung nimmt Sie mit zu einer Reise, indem das Wasser, die verschiedenen Brunnen und der Inn eine interessante Rolle spielen. Zum Schluss der Führung gibt es auch eine kleine ,,wässrige‘‘ Überraschung.

Offene Themenführung „Brunnenführung“.

Die nächste Führung am Samstag, den 19. Juni beginnt um 16.00 Uhr. Der Preis beträgt 7,50 Euro pro Person. Die Teilnehmeranzahl liegt bei mindestens 10 Personen. Treffpunkt ist am Altstadtbahnhof/Busbahnhof und die Dauer beträgt 1,5 Stunden.

Für diese oder weitere Führungen können Sie sich in der Touristinfo anmelden.

Touristinfo Wasserburg

Marienplatz 2

83512 Wasserburg

Telefon: 08071 105-22

Pressemeldung der Touristinfo Wasserburg a. Inn

Kommentare