Einsatz am Dienstagabend in Wasserburg

Rauch im Luitpold-Gymnasium - Feuerwehr rückt aus

  • schließen

Wasserburg - Am Dienstagabend rückte die Wasserburger Feuerwehr zum Luitpold-Gymnasium aus.

Starke Rauchentwicklung war die Ursache für die Alarmierung gegen 20.40 Uhr. Mit vier Fahrzeugen und 24 Mann war die Feuerwehr im Einsatz. Ein offenes Feuer wurde nicht festgestellt. Die Floriansjünger belüfteten das Gebäude und konnten gegen 21 Uhr den Einsatz beenden, berichtet die Wasserburger Stimme. 

Die Ursache für die starke Rauchentwicklung ist bis dato noch unklar.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser