In der Pfarrkirche

Am Samstag: Firmung für 65 junge Wasserburger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg – Am Samstag, 5. März, empfangen 65 junge Christen aus den beiden Wasserburger Pfarreien St. Jakob und St. Konrad das Sakrament der heiligen Firmung.

Um 9.30 Uhr wird Domkapitular Monsignore Thomas Schlichting in der Stadtpfarrkirche St. Konrad den Firmgottesdienst beginnen. Der Gottesdienst wird musikalisch umrahmt vom Jugendchor der beiden Pfarreien unter der Leitung von Kirchenmusikerin Anja Zwiefelhofer. Dem Firmgottesdienst schließt sich eine Begegnung der Firmlinge, Eltern, Paten und Firmhelfer mit dem Domkapitular am Kirchhofplatz an.

Die Firmlinge bereiten sich seit November in zehn Gruppen in der Begleitung engagierter Christen aus beiden Pfarreien in wöchentlichen Treffen auf diesen Tag vor. Abgeschlossen wurde die Vorbereitung mit dem Empfang des Bußsakramentes im Rahmen eines Seelsorgegesprächs. Die Generalprobe zur Firmung findet am Freitag, 4. März, um 18 Uhr in St. Konrad statt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser