Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kreisverkehr in Wasserburg

Schwertransporter verliert Innenwände von Fertighaus – Verkehrschaos und 20.000 Euro Schaden

Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
+
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.

Wasserburg – Am Donnerstag (28. April) verlor ein Schwertransporter gegen 13 Uhr große Eisenteile am Kreisverkehr auf der Staatsstraße 2092/Rosenheimer Straße.

Update, 29. April - Pressemeldung der Polizei

Am frühen Nachmittag des 28. April, gegen 12.45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2092/Rosenheimer Straße bei Wasserburg auf Höhe des Kreisverkehrs zur Priener Straße. Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer aus Schnaitsee befuhr den Kreisverkehr mit seinem beladenen Auflieger von der Priener Straße kommend.

Die Ladung, Innenwände eines Fertighauses, begannen aufgrund der großen wirkenden Kräfte im Kreisverkehr zu rutschen und fielen schließlich herab. Hierbei wurde ein weiteres Fahrzeug eines 50-jährigen Babenshamers durch die herabfallenden Teile beschädigt.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Es kam im Bereich des Kreisverkehres zu etwa eineinhalbstündigen Verkehrsbehinderungen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Update, 17.10 Uhr - „Kleines Verkehrschaos“ ausgelöst

Wie die Polizeiinspektion Wasserburg auf Anfrage bestätigt, konnte die Unfallstelle inzwischen vollständig geräumt werden. Insgesamt sei die Straße für etwa eineinhalb Stunden gesperrt gewesen. Polizeiangaben zufolge löste die verlorene Ladung, die demnach Innenwände eines Fertighauses gewesen sein sollen, zwischenzeitlich ein „kleines Verkehrschaos“ aus. Ersten Erkenntnissen zufolge gab es aber keine Verletzten zu beklagen, der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Erstmeldung, 14.30 Uhr

Ersten Informationen von vor Ort zufolge soll es sich hierbei um Innenteile eines Fertighauses handeln. Eine Fahrbahnseite ist demnach blockiert. Die Polizei ist mit mehreren Streifenwagen im Einsatz und regelt den Verkehr, der wird teilweise nach links beziehungsweise in verkehrter Richtung um den Kreisverkehr herumgeführt.

Schwertransporter verliert in Wasserburg Eisenteile

Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.
Ein Schwertransporter hat am Donnerstag (28. April) in der Rosenheimer Straße in Wasserburg große Eisenteile verloren.  © gbf

Für den Abtransport der verlorenen Ladung benötigt es einen großen Stapler. Ersten Einschätzungen der Beamten zufolge wird die Bergung der Ladung einige Zeit in Anspruch nehmen.

+++ Weitere Informationen folgen +++

mck

Kommentare